Wurmitzer gegen Schüssel

Bringt nach acht Jahren Schüssel ins Spiel: Wurmitzer. Foto: APA
Bringt nach acht Jahren Schüssel ins Spiel: Wurmitzer. Foto: APA

Klagenfurt. Der Vorgänger des am vergangenen Mittwoch zurückgetretenen Kärntner ÖVP-Chefs Josef Martinz, Georg Wurmitzer, hat in der Korruptionsaffäre indirekt Altkanzler Wolfgang Schüssel (ÖVP) ins Spiel gebracht: Dieser habe ihn vor acht Jahren zum Rücktritt gezwungen, weil er Landeshauptmann Jörg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.