VN-Interview. Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl, ÖVP (63)

„Im Sinne des Föderalismus“

von Johannes Huber
Thema Kinderbetreuung: Ihr Ausbau sei wichtiger als die Erhöhung finanzieller Förderungen, so Leitl. Foto: APA
Thema Kinderbetreuung: Ihr Ausbau sei wichtiger als die Erhöhung finanzieller Förderungen, so Leitl. Foto: APA

Steuerhoheit: Wirtschaftskammer-Chef Leitl spricht sich für eine Verländerung aus.

Wien. (VN-joh) Die Forderung von Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP), die Steuerhoheit zu verländern, findet nach Parteichef Michael Spindelegger einen weiteren namhaften Unterstützer in der ÖVP: Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl spricht sich „auch im Sinne des Föderalismus“ dafür aus. Au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.