Neue Finanzhilfe für Spanien nicht geplant

Schäuble ist auch gegen weitere Zugeständnisse an Athen. AP
Schäuble ist auch gegen weitere Zugeständnisse an Athen. AP

Wolfgang Schäuble tritt Spekulationen um Ankauf von Staats­anleihen entgegen.

Bonn, Brüssel. Nach Angaben von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist kein neues Hilfsprogramm für Spanien geplant. Auf die Frage, ob es bald einen Antrag geben werde, damit der Euro-Rettungsschirm spanische Staatsanleihen kaufen könne, sagte Schäuble am Wochenende: „Nein, an diesen Speku

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.