Kongo: Angst vor Rekrutierung löst Fluchtwelle aus

Aus Angst vor einer Zwangsrekrutierung durch Rebellengruppen sind in der Demokratischen Republik Kongo Tausende Kinder und Mütter auf der Flucht, In dem zentralafrikanischen Land werden immer wieder Kinder und Jugendliche entführt und gezwungen, für bewaffnete Gruppen sowie Militärs als Soldaten zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.