ÖVP ließ sich schmieren

Causa Birnbacher: Parteichef bestätigt Geldfluss in Kärnten und tritt zurück.

Klagenfurt. Ein veritables politisches Erdbeben brachte gestern der 7. Prozesstag in der „Causa Birnbacher“ am Landesgericht Klagenfurt. Steuerberater Dietrich Birnbacher gestand, dass sein Millionenhonorar, das er im Zuge des Verkaufs der Kärntner Hypo an die BayernLB kassiert hatte, schon seit 200

Artikel 2 von 14
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.