VP-Politiker für Gesamtschule

Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl. Foto: APA
Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl. Foto: APA

Wien. Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl (ÖVP) tritt für eine von der ÖVP-Spitze abgelehnte gemeinsame Schule der Zehn- bis 14-Jährigen ein. Umgekehrt sollten beispielsweise die von der SPÖ bekämpften Studiengebühren eingeführt werden, so Leitl in einem Interview: „Es müsste die Bundesregie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.