US-Waffen-Fans: Obama steht zwischen Fronten

Amoklauf von ­Aurora entflammt erneut Debatte über Waffengesetze.

Washington. Das Blutbad bei einer Kinopremiere des neuen „Batman“-Streifens hat die Debatte über schärfere Waffengesetze

in den USA neu entfacht. Gut drei Monate vor der Präsidentschaftswahl wächst dabei vor allem der Druck auf Amtsinhaber Barack Obama. Er steht quasi zwischen den Fronten: Während di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.