Chaos verhindert Urteil im ägyptischen Verfassungsstreit

Die ägyptische Justiz hat es nicht geschafft, den Machtkampf zwischen dem islamistischen Präsidenten Mursi und den Militärs zu beenden. Das Verfassungsgericht verschob gestern die Urteilsverkündung, nachdem Anwälte und Demonstranten die Richter lautstark beschimpft hatten. Foto: AP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.