Ausbau des Kindergartens

Zwei Jahre Kindergarten für alle? Sebastian Kurz ist dafür. Foto: APA
Zwei Jahre Kindergarten für alle? Sebastian Kurz ist dafür. Foto: APA

Wien. Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz (ÖVP) hofft weiter auf eine möglichst rasche Einführung eines zweiten verpflichtenden Kindergartenjahres für Kinder mit Sprachschwierigkeiten und tritt auch für Ganztagsschulen „im urbanen Raum“ ein. Eine Diskrepanz zum familienpolitischen Credo seiner

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.