Senioren für Alterswohlfahrt

Übt Kritik an Sachwalterschaft: Gertrude Aubauer. Foto: APA
Übt Kritik an Sachwalterschaft: Gertrude Aubauer. Foto: APA

Wien. Eine rasche Neugestaltung des Sachwalterschaftsrechts forderte gestern der ÖVP-Seniorenbund. Kritik übte Vizeobfrau Gertrude Aubauer an den bestehenden Regelungen, die laut Volksanwältin Gertrude Brinek (ÖVP) zu einer wachsenden Beschwerdezahl führe. Als Alternative präsentierte Aubauer eine A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.