Hugo Chávez hat sich in den Wahlkampf gestürzt

Venezuelas Präsident Hugo Chávez ist immer wieder für Überraschungen gut: Auf einem Wahlkampfauftritt griff der 57-Jährge nun zur Gitarre. Erst am vergangenen Montag hatte er erklärt, von seinem Krebsleiden vollständig genesen zu sein: „Frei, frei, völlig frei“, hatte er betont. Chávez strebt am 7.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.