FPK-Spitze im Landesgericht

Landeshauptmann Dörfler (r.) mit seinem Vize Scheuch. Foto: APA
Landeshauptmann Dörfler (r.) mit seinem Vize Scheuch. Foto: APA

Klagenfurt. Die Kärntner Politikwoche beginnt heute mit spektakulären Terminen. Während die FPK-Spitze – LH Gerhard Dörfler und Stv. Uwe Scheuch – nach Wien ans Straflandesgericht zitiert wurde, um sich wegen Untreuevorwürfen zu verantworten, tagen die Gremien der Kärntner Volkspartei. Dabei geht es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.