Der Spielsucht vorbeugen

feldkirch. „Spielen ohne/mit Grenzen“: So lautet der Name eines länderübergreifenden Interreg-IV-Projekts, an dem sich das Land Vorarlberg beteiligt. Dabei soll die Prävention, Beratung und Therapie von Glücksspielsucht ausgebaut und vertieft werden. /A6

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.