0,5-Promille-Grenze für Jugend­liche in Oberösterreich diskutiert

SPÖ-Politiker will Alkoholkonsum begrenzen. Foto: APA
SPÖ-Politiker will Alkoholkonsum begrenzen. Foto: APA

Linz. Eine geplante Promillegrenze für Jugendliche sorgt derzeit in Oberösterreich für Diskussionen. Der zuständige Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Ackerl (SPÖ) will den zulässigen Alkoholwert im Blut für 16- bis 18-Jährige mit 0,5 Promille begrenzen. Für die Kontrolle wären Bezirksverwaltungsb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.