Fekter gesprächsbereit

von Johannes Huber
Maria Fekter (55),
Finanzministerin (ÖVP)
Das wichtigste Regierungsmitglied nach dem Kanzler ist die Finanzministerin: Sie sitzt auf dem Geld und entscheidet, wohin die Milliarden fließen. Fekter nützt die Rolle und prägt als VP-Politikerin nebenbei den Parteikurs maßgeblich mit.
Maria Fekter (55), Finanzministerin (ÖVP) Das wichtigste Regierungsmitglied nach dem Kanzler ist die Finanzministerin: Sie sitzt auf dem Geld und entscheidet, wohin die Milliarden fließen. Fekter nützt die Rolle und prägt als VP-Politikerin nebenbei den Parteikurs maßgeblich mit.

Steuerhoheit für die Länder: Thema beim Finanzausgleich.

Wien. (VN-joh) Wohlwollend reagiert Finanzministerin Maria Fekter (ÖVP) auf die Forderung von Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP), eine echte Verländerung der Steuerhoheit anzugehen. Allerdings könne die Frage erst im Zuge der nächsten Finanzausgleichsverhandlungen, die vor Inkrafttreten des Pakts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.