Keine Akten beschlagnahmt

Auch in der Kanzlei (Bild), an der Sarkozy als Partner beteiligt ist, wurde nach Beweisen gesucht. Foto: EPA
Auch in der Kanzlei (Bild), an der Sarkozy als Partner beteiligt ist, wurde nach Beweisen gesucht. Foto: EPA

Razzia in Wohnung und Büros von Sarkozy: Ihm werden mehrere Polit-Affären angelastet.

Paris. Bei der Durchsuchung der Wohnung und der beiden Büros des französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy haben die Beamten keine Dokumente beschlagnahmt und mitgenommen. „Das war ein reiner Besuch, der zehn Minuten gedauert hat“, sagte gestern der Inhaber der Kanzlei, an der Sarkozy als Partner

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.