Foltergefängnisse in Syrien aufgedeckt

Damaskus. Menschenrechtler haben der syrischen Regierung gestern systematische Folter und Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen. Die Organisation Human Rights Watch (HRW) hat nach eigenen Angaben 27 Gefängnisse des Geheimdienstes identifiziert, in denen regelmäßig gefoltert wird. In einem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.