Assad lässt Gegner foltern

Die Organi­sation Human Rights Watch präsentierte einen Bericht, in dem sie 27 Folterstätten in Syrien identifizierte. Assad (Bild) lasse Menschen dort systematisch foltern, lautet der Vorwurf der Organisation.

/A3 Foto: Reuters

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.