Neuer Glaubenswächter

von Thomas Matt
Bischof Müller wacht künftig über die reine Lehre. Foto: DAPD
Bischof Müller wacht künftig über die reine Lehre. Foto: DAPD

Regensburger Bischof übernimmt Schlüsselfunktion im Vatikan. Entscheidung kritisiert.

Rom. (VN-tm) Gerüchte gab es schon länger. Nun hat Papst Benedikt XVI. (85) den Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller (64) zur Nummer 3 im Vatikan gemacht. Der gebürtige Mainzer übernimmt vom US-amerikanischen Kardinal William Joseph Levada (76) den Vorsitz der Glaubenskongregation. Als oberste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.