Vor-Wahlkampf um die Familien

von Johannes Huber
Wahlkampf um Familien: SPÖ will Beihilfe verdoppeln, ÖVP arbeitet an jährlichem Steuerfreibetrag von 7000 Euro pro Kind. Foto: APA
Wahlkampf um Familien: SPÖ will Beihilfe verdoppeln, ÖVP arbeitet an jährlichem Steuerfreibetrag von 7000 Euro pro Kind. Foto: APA

SPÖ und ÖVP ringen mit unterschiedlichen Entlastungsmodellen um Stimmen.

Wien. (VN-joh) Gut ein Jahr vor dem regulären Nationalratswahl-Termin bringen sich die Regierungsparteien in Stellung. Die SPÖ macht den Anfang, indem sie ein neues Modell zur Entlastung der Familien propagiert: Die Familienbeihilfe soll verdoppelt, alle Steuerfrei- und -absetzbeträge sollen jedoch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.