Regimegegner rechnen mit dem Sturz von Assad

Zerstört: Die Innenstadt von Homs gestern Vormittag. Homs ist das Zentrum des syrischen Widerstands gegen das Regime von Assad. Foto: Reuters
Zerstört: Die Innenstadt von Homs gestern Vormittag. Homs ist das Zentrum des syrischen Widerstands gegen das Regime von Assad. Foto: Reuters

Nach Syrien-Konferenz: Opposition setzt auf Kampf. Anschlag auf Trauerzug.

Damaskus. Die syrische Opposition ist von der Genfer Syrien-Konferenz am Samstag enttäuscht. Sie setzt deshalb jetzt verstärkt auf den bewaffneten Kampf. „In der Erklärung von Genf steht nichts Neues“, sagte Bassam Ishak, ein führendes Mitglied des Syrischen Nationalrats (SNC), gestern. Die Oppositi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.