Zitrus, Himbeer und Eichenfass für Gin-Kenner

Der Gisinger Herbert Müller hat vor rund drei Jahren vom Schnapsbrennen auf die Herstellung von Gin umgesattelt. Hagen

Der Gisinger Herbert Müller hat vor rund drei Jahren vom Schnapsbrennen auf die Herstellung von Gin umgesattelt. Hagen

Herbert Müller erweitert sein Destillat-repertoire um drei Sorten.

Gin-Destillation Vor über 40 Jahren hat Herbert Müller aus Gisingen angefangen Schnaps zu brennen. 2018 haben seine Schwiegersöhne den Impuls gegeben, Gin herzustellen. „Apfel und Wacholder bildeten die Basis“, verrät er. Erst Rohbrand, dann Feinbrand – beim dritten Mal Brennen dann die Gewürze. „Es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.