Solar- und Erdwärme statt Gas im Wohngebiet

Erneuerbare Energieformen sind auch im urbanen Bereich die Zukunft.  Shutterstock

Erneuerbare Energieformen sind auch im urbanen Bereich die Zukunft.  Shutterstock

Auch im urbanen Bereich funktioniert die Umstellung auf erneuerbare Energie.

TESTVERSUCH In Österreich werden rund 60 Prozent der Gebäude im Stadtgebiet mithilfe von Gas beheizt – und das muss sich ändern: „Für die Energiewende bis 2040 benötigen wir neue Lösungen, um bestehende Gebäude mit nachhaltiger Wärme zu versorgen“, sagt Bianca Pfefferer von der Österreichischen Gese

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.