Boom bei Immobilien hält trotz Corona an

Das Interesse und die Nachfrage an Immobilien ist nach wie vor äußerst hoch.

Das Interesse und die Nachfrage an Immobilien ist nach wie vor äußerst hoch.

3461 Gebäude im Wert von über einer Milliarde Euro wechselten die Besitzer.

WERT Im ersten Halbjahr 2020 weisen die Grundbücher in Vorarlberg mit 3461 Eigentumsübertragungen einen Zuwachs von 10,4 Prozent aus. Diese Zahl übertrifft sogar das Rekordjahr 2016 um 6,7 Prozent. Mit 1,08 Milliarden Euro liegt der Wert um 6,1 Prozent über dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Währ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.