VN-Testbericht. Ford Kuga 1,5 EcoBlue

Genügsam und dennoch nicht langweilig

Dritte Kuga-Generation: Gefälliges Design, neue Fahrzeugarchitektur mit langem Radstand und damit viel Platz in Innenraum. VN/PS

Dritte Kuga-Generation: Gefälliges Design, neue Fahrzeugarchitektur mit langem Radstand und damit viel Platz in Innenraum. VN/PS

Kleiner Dieselmotor im großen Kompakt-SUV. Es ist zu früh für einen Abgesang auf die Selbstzünder.

Ford Ford hat sein Fahrzeugangebot neu sortiert und setzt – ganz dem Trend der Branche entsprechend – verstärkt auf SUVs. So öffnet der Puma auf Basis des Fiesta für den Hersteller ein neues Segment. Eine Klasse drüber gibt es Altbewährtes in einer Neuauflage. Der Kuga fährt in der dritten Generatio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.