Chip-Krise ist 2022 nicht zu Ende

Halbleiter sind gefragt und bleiben knapp. Eine Entspannung sehen Experten frühestens für 2023. werk

Halbleiter sind gefragt und bleiben knapp. Eine Entspannung sehen Experten frühestens für 2023. werk

Mangel an Halbleitern setzt Autoindustrie stark zu.

München Die Chip-Krise wird Autohersteller und ihre Kunden auch noch über 2022 hinaus begleiten. Das prognostiziert die Beratungsagentur Roland Berger mit Blick auf die weltweit auch in anderen Branchen wachsende Halbleiter-Nachfrage. Während der Bedarf jährlich um 17 Prozent steigt, legt die Produk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.