BMW greift bei der Elektro-Mobilität in die Vollen

BMW bringt im November den iX mit österreichischem Know-how auf den Markt. Das E-Antriebsgehäuse wird im BMW-Werk in Steyr gefertigt. werk

BMW bringt im November den iX mit österreichischem Know-how auf den Markt. Das E-Antriebsgehäuse wird im BMW-Werk in Steyr gefertigt. werk

BMW iX: SUV mit bis zu 630 Kilometer Reichweite.

BMWDie Elektro-Mobilität nimmt weiter Fahrt auf. Mit BMW rollt ein weiterer Premiumhersteller aus Deutschland ein umfangreiches Modellangebot aus. Elektrisch sind die Bayern mit dem i3 zwar schon seit 2013 unterwegs, allerdings ausschließlich im Kleinwagensegment. Gut 200.000 Stromer wurden in acht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.