Autonews der Woche Suzuki Jimny fährt jetzt als Nutzfahrzeug vor / Renault setzt den Megané unter Strom / Mercedes gibt Ausblick auf T-Klasse und elektrischen EQT

Ab sofort ist der Suzuki Jimny nur noch in einer Nutzfahrzeugvariante erhältlich, die Pkw-Version des kleinen Geländewagens nehmen die Japaner aus dem Programm. Als Nutzfahrzeug unterliegt der Jimny nicht der Abgasnorm Euro 6d. Der Jimny verfügt nur noch über die zwei Vordersitze. Ein metallenes Trenngitter trennt den Bereich zum 863 Liter großen Kofferraum ab. Serienmäßig an Bord: Allrad und Untersetzung.

Ab sofort ist der Suzuki Jimny nur noch in einer Nutzfahrzeugvariante erhältlich, die Pkw-Version des kleinen Geländewagens nehmen die Japaner aus dem Programm. Als Nutzfahrzeug unterliegt der Jimny nicht der Abgasnorm Euro 6d. Der Jimny verfügt nur noch über die zwei Vordersitze. Ein metallenes Trenngitter trennt den Bereich zum 863 Liter großen Kofferraum ab. Serienmäßig an Bord: Allrad und Untersetzung.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.