Autonews der Woche Renault setzt Elektrifizierungsstrategie fort / Honda hat den HR-V komplett neu gestaltet / Tesla bleibt größter Elektroautohersteller der Welt

Nach dem Mégane-Kombi (Grandtour) bietet Renault nun auch die fünftürige Variante seines Kompaktwagens als Plug-in-Hybrid an. Wie schon beim Grandtour und dem kompakten Crossover Captur kombiniert Renault einen 94 PS starken 1,6-Liter-Sauger-Benziner mit zwei E-Motoren. Der 67 PS-Motor ist im Getriebe integriert, der 34 PS-Motor dient als Starter-Generator. Die Systemleistung beträgt 160 PS.

Nach dem Mégane-Kombi (Grandtour) bietet Renault nun auch die fünftürige Variante seines Kompaktwagens als Plug-in-Hybrid an. Wie schon beim Grandtour und dem kompakten Crossover Captur kombiniert Renault einen 94 PS starken 1,6-Liter-Sauger-Benziner mit zwei E-Motoren. Der 67 PS-Motor ist im Getriebe integriert, der 34 PS-Motor dient als Starter-Generator. Die Systemleistung beträgt 160 PS.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.