Kleiner Kasten mit großem Talent

Unverblümt und unverschnörkelt gibt sich der kleine Japaner im farblich fröhlich aufgepeppten Cockpit.

Unverblümt und unverschnörkelt gibt sich der kleine Japaner im farblich fröhlich aufgepeppten Cockpit.

Ein Facelift am Ex- und im Interieur des Suzuki Ignis ist begleitet von einer Elektrifizierung des Antriebs. Dem 1,2-Liter-Aggregat verhilft ein Stromzusatzschub zu spontanerem Antritt.

 

Nicht nur, aber vor allem ist Suzuki auf die Zwergenklasse spezialisiert. Dazu kommt die Spezialität eines Allradantriebs. Ein Usus, der zwar ­eine italienische Solo-Parallele hat, doch ist die japanische Marke in dieser Hinsicht mehrfach aufgestellt. Zwar nach dem aus emissionstechnischen Gründen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.