Einstiegsmodell aufgewertet

Retuschen an der Front und mehr Leistung: der Portofono M. 

Retuschen an der Front und mehr Leistung: der Portofono M. 

Ferrari Ferrari hat seinen Einstiegs-Sportwagen Portofino überarbeitet. Die neue Version mit Namenszusatz „M“ wird weiterhin von einen 3,9-Liter-V8-Benziner mit einer allerdings um 20 auf 620 PS gesteigerten Leistung angetrieben. Zudem bietet das Doppelkupplungsgetriebe nun acht statt bisher sieben

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.