Autonews der Woche Daimler verabschiedet sich beim Pkw von der Brennstoffzelle / Porsche 911 wieder mit Handschaltung / Audi A6 Plug-In-Hybrid auch als Kombi

Autobauer Daimler stellt die Entwicklung von Brennstoffzellen-Technik für seine Pkw-Sparte vorläufig ein. Der Wasserstoffantrieb sei derzeit aufgrund schwieriger Marktbedingungen und deshalb ausbleibender Skalierungseffekte preislich mit batterieelektrischen Fahrzeugen nicht konkurrenzfähig, erklärte ein Sprecher des Konzerns. Künftig will man die Technik im Lkw-Bereich zur Marktreife entwickeln.

Autobauer Daimler stellt die Entwicklung von Brennstoffzellen-Technik für seine Pkw-Sparte vorläufig ein. Der Wasserstoffantrieb sei derzeit aufgrund schwieriger Marktbedingungen und deshalb ausbleibender Skalierungseffekte preislich mit batterieelektrischen Fahrzeugen nicht konkurrenzfähig, erklärte ein Sprecher des Konzerns. Künftig will man die Technik im Lkw-Bereich zur Marktreife entwickeln.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.