Ein Mini mit 306 PS im Gepäck

Feiert nächste Woche Premiere: Der Mini John Cooper Works GP. Werk

Feiert nächste Woche Premiere: Der Mini John Cooper Works GP. Werk

Mini Auf der Auto Show in Los Angeles (22. November bis 1. Dezember) präsentiert die BMW-Tochter Mini mit dem Kleinserien-Sportler John Cooper Works GP ihr bisher stärkstes Modell. Der 2,0-Liter-Vierzylinder des Dreitürers kommt auf 306 PS und toppt damit die bisher stärkste Variante gleich um 75 PS

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.