Autonews der WocheAlkoholsperre und Blackbox kommen 2022 / Mercedes sahnt beim TÜV-Report ab / BMW mit M2-Spitzenmodell

Ab Mitte 2022 müssen alle neuen Kraftfahrzeugtypen in der EU mit modernen Sicherheitssystemen ausgestattet sein. Die Regelung sieht unter anderem Alkohol-Wegfahrsperren, intelligente Geschwindigkeitsbegrenzer und Müdigkeitswarner für alle Kraftfahrzeuge vor. Außerdem soll ein Unfalldatenspeicher, die sogenannte Black Box, zur Pflicht werden.

Ab Mitte 2022 müssen alle neuen Kraftfahrzeugtypen in der EU mit modernen Sicherheitssystemen ausgestattet sein. Die Regelung sieht unter anderem Alkohol-Wegfahrsperren, intelligente Geschwindigkeitsbegrenzer und Müdigkeitswarner für alle Kraftfahrzeuge vor. Außerdem soll ein Unfalldatenspeicher, die sogenannte Black Box, zur Pflicht werden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.