VN-Fahrbericht. Peugeot 208

Schick, scharf – und elektrisch

von franz Muhr
Die neue Generation des Peugeot 208 gibt es mit konventionellen Antrieben (Bild) genauso wie als Elektroversion. werk

Die neue Generation des Peugeot 208 gibt es mit konventionellen Antrieben (Bild) genauso wie als Elektroversion. werk

Als muntere Aufhellung für graue Novembertage bringt Peugeot seinen neuen 208 auf den Markt.

Peugeot Frisch wie kaum ein anderer, rundum sportiv und mit einer Elektroversion, von der sich Peugeot sehr viel verspricht. Das Ganze auf einer neuen Plattform, die sich der 208 mit den Konzernbrüdern Citroen DS3 Crossback und Opel Corsa teilt. Dennoch kommt der kompakte Franzose völlig eigenständi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.