VN-Serie. Die „Kittelberger-Brüder“ und die Vorarlberger Verkehrsgeschichte (3/3)

Boote und Auto-Karosserien aus Kunststoff

von Willi Rupp
Kittelberger-Werkstattmeister Anton Vonach bei der Erprobung des Sportwagens mit der Kunststoff-Karosserie. Kittelberger/Rupp

Kittelberger-Werkstattmeister Anton Vonach bei der Erprobung des Sportwagens mit der Kunststoff-Karosserie. Kittelberger/Rupp

Wie die Kittelberger-Brüder einen Neubeginn machten.

Bregenz Im Mai 1945 stand Walter Kittelberger vor großen Herausforderungen, denn sein Betrieb ‚Flugzeugwerke Kittelberger‘ in Höchst war „von der französischen Besatzung zur Gänze beschlagnahmt und demontiert worden“. An seinem Stammsitz in Bregenz Neu Amerika versuchte Kittelberger einen Neubeginn.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.