Messerundgang

Cupra betont in Genf seine Unabhängigkeit von Seat und stellt die Studie eines künftigen eigenständigen Modells vor. Beim Formentor genannten SUV-Coupé sorgt ein Plug-in-Hybrid mit 245 PS, der 50 Kilometer rein elektrische Fahrt ermöglichen soll, für entsprechenden Vortrieb. Die Serienversion könnte bereits im nächsten Jahr starten.

Cupra betont in Genf seine Unabhängigkeit von Seat und stellt die Studie eines künftigen eigenständigen Modells vor. Beim Formentor genannten SUV-Coupé sorgt ein Plug-in-Hybrid mit 245 PS, der 50 Kilometer rein elektrische Fahrt ermöglichen soll, für entsprechenden Vortrieb. Die Serienversion könnte bereits im nächsten Jahr starten.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.