VN-testbericht. BMW S 1000 R

Angriffslustiges Naked Bike mit ordentlich Power

von daniel schutti
Durch die reduzierte Seitenverkleidung wurde die BMW S 1000 R noch leichter und schneller. Fotos: VN/Schutti

Durch die reduzierte Seitenverkleidung wurde die BMW S 1000 R noch leichter und schneller. Fotos: VN/Schutti

Die nackte Kanone aus Bayern klingt kernig, rau und wurde noch weiter geschärft.

schwarzach. Mit der S 1000 R hat BMW im Herbst 2013 einen dynamischen Roadster auf Basis des Supersportlers S 1000 RR präsentiert. Das extrem leichte und leistungsstarke Naked Bike mit seiner Roadster-Optik und sportlichen Fahrdynamik begeisterte viele Fans. Nun hat BMW die Maschine weiter geschärft

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.