VN-dauertest. Citroën C3 Shine (2/4)

Wie sich mit viel Gefühl ein Nahverhältnis entwickelt

von franz Muhr
Eindruck nach 7738 gefahrenen Kilometern: Der Citroën C3 präsentiert sich im VN-Dauertest als sanftes Sparautomobil, das zu Überraschungen fähig ist. Minus: Spiegelungen in der Windschutzscheibe sind mitunter ziemlich störend.

Eindruck nach 7738 gefahrenen Kilometern: Der Citroën C3 präsentiert sich im VN-Dauertest als sanftes Sparautomobil, das zu Überraschungen fähig ist. Minus: Spiegelungen in der Windschutzscheibe sind mitunter ziemlich störend.

Als Spaltpilz haben wir den Citroën C3 im ersten Teil unseres Dauertests charakterisiert.

citroën. Damals noch nicht ahnend, dass neben dem automobilen bald auch ein politischer Spaltpilz eine spannende Rolle spielen würde. Zwischen den beiden sehen wir eine gewisse Ähnlichkeit. Der eine entwickelt seine Spalttätigkeit recht schlau zwischen politischen Lagern. Und man weiß noch nicht, was wirklich daraus wird im Oktober. Der mit den vier Rädern hingegen spaltet nicht politisch, sondern mehr die Geschlechter.

Wie sich sein Konzept auf die Zukunft der Marke auswirken wird, weiß man ebenfalls noch nicht so genau. Eines aber zeichnet sich mit fortschreitendem Dauertest immer deutlicher ab: Sein Wähleranteil ist unter Frauen überdurchschnittlich hoch.

Komfort ist nämlich Trumpf im Konzept des heiter-lässigen Franzosen. Ebenso die klare, einfache Bedienung bis hin zur Sechsgangautomatik. Ihre Existenz versteckt sich so bescheiden auf einem winzigen Display vor der Mittelablage, als ob es sie gar nicht gäbe. Dabei spielt sie eine sehr wichtige Rolle im Fortkommen des C3. Lässt man sie vollautomatisch tätig werden, darf man sich über zarte Schläge in den Rücken oder andere unerwartete Schaltmanöver nicht echauffieren.

Mit Gefühl

Cool bleiben. Zart umgehen mit dem Gaspedal. Mit Gefühl und noch einmal mit Gefühl. Auf diese Art entwickelt sich jenes spezielle Nahverhältnis zum C3. Und die Freude am Sparen. Man kann sich natürlich auch kess der manuellen Bedienung zuwenden und dem Franzosen mit den Sofa-Seats durch sequentielles Schalten eine gewisse Sportlichkeit entlocken. Ja, das geht und macht auch Fahrvergnügen. Mehr als man vermutet. Weil das sanfte Weichei ein Steher ist. Auch in flotten Kurven bringt man den Fronttriebler kaum von den Beinen.

Das war schon beim 2CV so. Es gab sogar Umkipp-Wettbewerbe für die Ente, dieses liebenswürdige Billigauto der Wirtschaftswunderzeit. Jetzt folgt der Finanzkrise vielleicht ein neues Wirtschaftswunder. Aber ein Billigauto, eine Studentenschaukel, ist der C3 der Gegenwart nicht. Kostet immerhin 19.140 Euro bzw. fein herausgeputzt wie unser Testfahrzeug 21.552 Euro, der kompakte Fünftürer.

Es ist demnach am C3 nichts spartanisch oder klapprig wie bei Citroëns heiteren Kisten von anno dazumal. Sein Stil ist außergewöhnlich, an nützlichen, praktischen Dingen orientiert wie etwa der Lendenbeplankung, die ziemlich zuverlässig vor Parkbeulen schützt.

Das Innenleben kann mit Klavierlack aufwarten und mit fröhlicher Zweifarbenlackierung. Empfehlung: ein antistatisches Tuch zum regelmäßigen Staubwischen. Es erhöht die Freude am modernen Lack-Design. Würde man die Spiegelungen der Lüftungsschlitze in der Frontscheibe irgendwie in den Griff bekommen, wäre die Freude am Luxus im C3-Stil noch größer.

<p class="caption">Der neue Citroën C3 entpuppt sich im VN-Dauertest als echter Frauenschwarm. Foto: Oliver Wolf</p>

Der neue Citroën C3 entpuppt sich im VN-Dauertest als echter Frauenschwarm. Foto: Oliver Wolf

Fakten

Motor/Antrieb: Dreizylinder-Turbobenziner, 110 PS/81 kW, 1199 ccm, 205 Nm, Sechsgangautomatik, Frontantrieb

Fahrleistung/Verbrauch: 0 auf 100 km/h in 9,8 Sekunden, Spitze 188 km/h; Normverbrauch 4,9 l (110 g CO2/km), Testverbrauch 5,6 l

Preis: 19.140 Euro, Testfahrzeug 21.552 Euro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.