VN-Neuvorstellung. Opel Ampera-e

Warum ein kleiner Blitz allen die Show stiehlt

von Michael Gasser
Opel hat beim Ampera-e das Auto um die Batterie (re.) herumgebaut. Das Akku-Paket befindet sich im Unterboden.

Opel hat beim Ampera-e das Auto um die Batterie (re.)
herumgebaut. Das Akku-Paket befindet sich im Unterboden.

Mit über 500 Kilometern Reichweite kann der Opel Ampera-e, was ein Tesla auch kann. Kostet aber die Hälfte.

Opel. (VN-mig) Der neue E-Smart kommt jetzt 160 Kilometer. Der BMW i3 schafft 300 Kilometer und Renault bringt es beim Zoe auf 400 Kilometer. Damit schaffen die neuen E-Autos auf dem Pariser Autosalon alle mehr Reichweite als ihre Vorgänger – ein kleiner Blitz aus Rüsselsheim stiehlt ihnen dennoch d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.