VN-Fahrbericht. Renault Talisman Grandtour

Stattlicher Kombi für große Aufgaben

von Michael Gasser
Erste VN-Testfahrten mit dem Renault Talisman Grandtour, der im Juni in Österreich Premiere feiert.
Erste VN-Testfahrten mit dem Renault Talisman Grandtour, der im Juni in Österreich Premiere feiert.

Mit dem Talisman kehrte Renault in die Business-Klasse zurück – jetzt folgt der Kombi.

Renault. Der Glücksbringer könnte seinem Namen gerecht werden. Der Talisman ist gut gestartet. Nach der Limousine legen die Franzosen jetzt nach und servieren zum Hauptgang die Kombiversion Grandtour. Die VN haben den Neuzugang bei ersten exklusiven Testfahrten bereits genauer unter die Lupe genommen.

In den Karosserie-Abmessungen unterscheidet sich der Grandtour kaum von der Limousine – mal abgesehen von der Dachhöhe (plus 3 Zentimeter). Eine Länge von über 4,8 Metern und 2,8 Meter Radstand sind die Basis für ein großzügiges Platzangebot. Renault verspricht auf allen Sitzplätzen ein Raumangebot der Business-Klasse mit Bestwerten bei Knie- und Ellbogenfreiheit. Hinten sitzen Großgewachsene noch bequemer als in der Limousine.

Optisch sind die beiden Karosserievarianten von vorne nicht zu unterscheiden. Die neue Designlinie steht dem stattlichen Kombi gut zu Gesicht. Die markante Lichtgrafik findet am Heck eine Fortsetzung. Der praktische Rucksack ist geprägt von den imposanten Leuchten. Ein Kick mit dem Fuß genügt und die Heckklappe öffnet sich. Selbst mit vollen Händen erreicht man so das großzügig bemessene Gepäckabteil. 572 Liter Ladevolumen, erweiterbar auf 1700 Liter, bedeuten ein sehr ordentliches Fassungsvermögen für Kombis in diesem Segment. Eine niedrige Ladekante und ein flacher Laderaum sind allerdings mindestens so wichtig wie die reine Größe.

Hohe Wirtschaftlichkeit

Die cleveren Transport-Lösungen werden neben Familien vor allem Geschäftskunden schätzen. Zwei Drittel des Fahrzeugvolumens will Renault im Flottengeschäft absetzen, sagt Samuel Bucket, Marketing-Direktor von Renault Österreich. Und für sie sind niedrige Unterhaltskosten von besonders großer Bedeutung. Renault bietet ein breites Angebot an wirtschaftlichen Aggregaten. Zwei Benziner mit 150 bzw. 200 PS Leistung dürften hierzulande eher eine Nebenrolle spielen. 9 von 10 Kunden werden sich für einen der drei Selbstzünder entscheiden, die zwischen 110 und 160 PS leisten und im besten Fall nur 3,7 Liter Sprit auf 100 Kilometer verbrauchen (98 Gramm CO2/km).

Angetrieben werden die Vorderräder, geschaltet wird wahlweise manuell oder automatisch (EDC-Doppelkupplungsgetriebe). Allrad ist auch mit an Bord – allerdings nur was die Lenkung betrifft. Je nach Situation helfen alle vier Räder beim Richtungswechsel. Das ist auf beengtem Raum höchst praktisch, weil sich der Wendekreis so um 0,8 Meter verkürzt, und sorgt gleichzeitig bei zügiger Fahrweise für noch mehr Dynamik, wie sich die VN bei Testfahrten überzeugen konnten.

Fahrerlebnisse sind beim Talisman wählbar. Multi-Sense nennt der französische Hersteller seine innovative Technologie, die fünf Fahrprogramme – von komfortabel bis sportlich – bereitstellt. Stoßdämpfer, Motor, Getriebe, Lenkradwiderstand, Motorsound oder Innenraumbeleuchtung wechseln dann wahlweise in den gewünschten Modus.

Großer Touchscreen

Kräftig aufgerüstet hat Renault auch bei Fahrerassistenzsystemen und beim Infotainment, das über einen 8,7-Zoll Touchscreen gesteuert wird. Auch andere Funktionen sind dort hinterlegt, was dazu geführt hat, dass deutlich weniger Schalter und Knöpfe an Bord sind.

Renault bietet den Talisman Grandtour in drei Ausstattungsniveaus an. Die Preise beginnen bei 29.390 Euro.Marktstart: Juni.

Business-Klasse-Kombi von Renault.
Business-Klasse-Kombi von Renault.
Innen: Großzügiges Raumangebot
Innen: Großzügiges Raumangebot

Fakten

Motor/Antrieb: 2 Benziner mit 150 bzw. 200 PS Leistung, Diesel-Aggregate mit 110 PS, 130 PS und 160 PS Leistung, Frontantrieb; manuelle Schaltgetriebe oder Doppelkupplungsgetriebe EDC.

Preis: ab 29.390 Euro (110 PS Diesel); 43.290 Euro kostet die Version Initiale Paris

Marktstart: Juni 2016

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.