Günstiger Preis statt großer Reichweite

Ford will beim Reichweiten-Rennen mit seinem Kompakt-E-Auto Focus Electric Drive nicht mitmachen. Stattdessen soll es attraktive Preise geben.
Ford will beim Reichweiten-Rennen mit seinem Kompakt-E-Auto Focus Electric Drive nicht mitmachen. Stattdessen soll es attraktive Preise geben.

Ford. Ford spart bei der Neuauflage des Focus Electric Drive an der Reichweite. Die für Ende 2016 erwartete zweite Generation des E-Autos soll pro Akkuladung rund 160 Kilometer schaffen – nur 38 Kilometer mehr als bislang. Das kündigte der Leiter des Ford-Elektrifizierungsprogramms, Kevin Layden, an

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.