Opel Mokka aus Spanien

König Felipe beim Produktionsstart des Mokka in Saragossa. Foto: werk
König Felipe beim Produktionsstart des Mokka in Saragossa. Foto: werk

Opel. Der Opel Mokka, bislang ausschließlich in Südkorea gebaut, läuft jetzt auch in Spanien vom Band. Das subkompakte SUV hat sich binnen zwei Jahren zum drittwichtigsten Modell der Marke entwickelt. Die Bestellungen summieren sich auf mittlerweile über 275 000 Fahrzeuge. Die Montage erfolgt in Spa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.