Trotz Heimpleite keine trüben Gesichter

Das Heimspiel in Köln und Umgebung verlief nicht nach Wunsch. Die beeindruckende VW-Bilanz in der WRC trübt das aber kaum. Foto: epa
Das Heimspiel in Köln und Umgebung verlief nicht nach Wunsch. Die beeindruckende VW-Bilanz in der WRC trübt das aber kaum. Foto: epa

Bereits nach acht Monaten erweist sich das VW-Rallye-Engagement als voller Erfolg.

Köln/Trier. (VN-flo) Es war nicht das Wochenende von Volkswagen. Die Wolfsburger, die sich erst seit Jänner dieses Jahres in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) engagieren, verpassten bei ihrem Heimspiel vergangenes Wochenende in Köln und Trier das Podium und wichtige Punkte im Kampf um die WM-Krone.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.