VN-Testbericht. Honda CR-V

Irgendwo zwischen „Limo“ und Geländewagen daheim

von Thomas Matt
„Der Herr ist mein Fels“, aber meine Burg hat vier Räder und Komfort biblischen Ausmaßes. Fotos: VN/Steurer
„Der Herr ist mein Fels“, aber meine Burg hat vier Räder und Komfort biblischen Ausmaßes. Fotos: VN/Steurer

Der urbane Geländewagen von Honda bietet für sein Geld auch viel Platz. Und mehr.

Toyota. Er wirkt zunächst einmal einfach wuchtig. Eine Burg auf Rädern. Wehrhaft, massig. Romanik in Reinkultur, 12. Jahrhundert. Halberstadt lässt grüßen.

Im Detail: Zwei schrägliegende Scheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht krönen beidseits den dicken Kühlergrill. Hinten runden die nach obe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.