VN-Testbericht. Fiat Freemont 2.0 Multijet II 170 Lounge AWD Automatik

Transatlantisches Riesenbaby

von Thomas Matt
Nach der Übernahme der Chrysler-Gruppe durch Fiat entstand der erste „Freemont“, ein Italo-Amerikaner. Fotos: VN/Steurer
Nach der Übernahme der Chrysler-Gruppe durch Fiat entstand der erste „Freemont“, ein Italo-Amerikaner. Fotos: VN/Steurer

Auch wenn italienisches Blut in seinen Adern pocht, bleibt er ein „Ami“.

Fiat. (VN-tm) Berühmte Italo-Amerikaner tragen Namen wie De Niro und DiMaggio. Aber Freemont? Immerhin: Fiat und Chrysler stellen diesen Crossover gemeinsam auf die Räder. Eine Premiere. Und die Erstausgabe ist keine Nullnummer.

Mit 4,89 m Länge und einer Breite von 1,88 m klagt der Freemont nicht üb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.