VN-Fahrbericht. Audi A3 Sportback

Mehr Türen und mehr Raum

von franz Muhr
Audi A3 Sportback: Stilistische Feinarbeit am Zeitgeist-Transporter. Fotos: werk
Audi A3 Sportback: Stilistische Feinarbeit am Zeitgeist-Transporter. Fotos: werk

Manche mögen’s geräumig: Audi stellt daher dem neuen A3 den Sportback zur Seite.

Audi. Sportback bedeutet fünf Türen und mehr Raum, auch mehr Platz als der Vorgänger zu bieten hatte. Ein wichtiges Auto für die erfolgreiche Premium-Marke des VW-Konzerns, denn viele Kunden wollen auf die beiden zusätzlichen Türen und den Extra-Stauraum nicht verzichten. 80 Prozent aller A3-Neuzul

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.