Kündigung durch Vermieter

Auch die Gründe für eine Kündigung sind gesetzlich festgelegt. foto: Shutterstock

Auch die Gründe für eine Kündigung sind gesetzlich festgelegt. foto: Shutterstock

Vermieter können ihre Mieter nicht einfach kündigen. Das österreichische
Mietrechtsgesetz (MRG) stärkt die Interessen der Mieter.

Recht Bei Wohnungen, die dem Kündigungsschutz des Mietrechtsgesetzes unterliegen, dürfen Vermieter das Mietverhältnis nur bei Vorliegen eines gesetzlichen Kündigungsgrundes beenden. Wichtige gesetzliche Kündigungsgründe sind die Nichtbezahlung des seit acht Tagen fälligen Mietzinses trotz Mahnung. F

Artikel 8 von 9
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.