Bankgarantie als Sicherstellung

Üblich ist eine Kaution oder Bankgarantie in Höhe von drei Bruttomonatsmieten. 

Üblich ist eine Kaution oder Bankgarantie in Höhe von drei Bruttomonatsmieten. 

Die meisten Vermieter verlangen eine Sicherstellung für die Mieteinnahmen
oder für allfällige Schäden am Mietobjekt.

kaution Die Mietkaution wird beim Einzug des Mieters für den Vermieter hinterlegt. Zum Schutz des Mieters sind Maximalhöhe, Bezahlungsform etc. gesetzlich geregelt. In der Praxis wird eine Kaution in Höhe von drei Bruttomonatsmieten (max. 6 Bruttomonatsmieten) oder eine entsprechend hohe Bankgaranti

Artikel 8 von 9
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.