Meldung von Schäden

Wer Schäden nicht meldet und womöglich versucht, diese notdürftig selbst zu beheben, riskiert damit den Wegfall des Versicherungsschutzes. foto: shutterstock

Wer Schäden nicht meldet und womöglich versucht, diese notdürftig selbst zu beheben, riskiert damit den Wegfall des Versicherungsschutzes. foto: shutterstock

Bei Vorliegen von Schäden muss der Mieter
dem Vermieter sofort Mitteilung machen.

versicherung Herr D. ist langjähriger Mieter einer Wohnung. Während seiner urlaubsbedingten Abwesenheit kommt es durch einen undichten Schlauch am Untertischboiler zu einer Überschwemmung des Küchenbodens. Der Holzparkett wird dadurch beschädigt und weist eine große Spaltvergrößerung auf. Statt umge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.